';

CLT – Cross Laminated Timber

Der Baustoff der Zukunft aus Holz

CLT ist ein Massivholz-Bauprodukt von Stora Enso aus kreuzweise verleimten Einschichtplatten. Der umweltfreundliche Klebstoff macht weniger als 1 % des Produkts aus. CLT-Massivholzplatten bestehen aus mehreren Lagen, sind je nach statischer Anforderung in unterschiedlichen Plattenstärken erhältlich und können bis zu 2,95 x 16 m groß sein. CLT ist ein zugelassenes und geprüftes Bauprodukt, dessen Produktion strengen externen Kontrollen unterliegt.

CLT bietet nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, was Baukonzept, Stil und Architektur anbelangt und ist absolut kompatibel mit anderen Baustoffen. Die Massivholzplatten eignen sich für Innen- und Außenwände ebenso wie für Decken und Dächer. Die gänzlich fertig zugeschnittenen CLT-Platten werden mittels LKW direkt zur Baustelle angeliefert, wo sie dann von einem bauausführenden Unternehmen montiert werden.

Produktion CLT Massivholz – Made in Austria

Die Einsatzfelder

Brettsperrholz überzeugt durch seine Flexibiltät und Vielseitigkeit.

CLT bietet nahezu unbegrenzte Möglichkeiten was Baukonzept, Stil und Architektur anbelangt und ist absolut kompatibel mit anderen Baustoffen. Die Massivholzplatten eignen sich für Innen- und Außenwände ebenso, wie für Decken und Dächer. Die gänzlich fertig zugeschnittenen CLT-Platten werden mittels LKW direkt zur Baustelle angeliefert, wo sie dann von einem bauausführenden Unternehmen montiert werden. Durch den hohen Vorfertigungsgrad sind enorm kurze Bauzeiten möglich.

Image module

Ein- und Mehrfamilienhaus

Image module

Mehrgeschossiger Wohnbau

Image module

Zu-, Anbauten und Aufstockungen

Image module

Objekt- und Kommunalbau

Image module

Carports, Überdachungen

Image module

Sonderbau, Ausstellungen etc.

Vorfertigung in höchster Präzision

 

Die Vorteile von CLT Massivholz

Was spricht für das Produkt und wo liegen die Stärken von CLT:

flexibel in der Bauausführung, egal ob traditionell, modern, ein- oder mehrgeschossig
… ein Bauprodukt mit hohem Vorfertigungsgrad in höchster Qualität
… ein natürliches Produkt, sorgt für Behaglichkeit und ein gesundes Raumklima
… trocken, sauber, schnell und leichter als Beton oder Ziegel
… ein leistungsfähiges Produkt mit besten statischen Eigenschaften – auch im Brandfall
… liefert durch seinen schlanken Aufbau 10 % mehr Wohnfläche bei höchster Energieeffizienz
… eine ökologische und nachhaltige Bauweise mit positiver CO2-Bilanz
… Einsatz von natürlich nachwachsenden Ressourcen
… verantwortungsbewußt gegenüber Generationen nach uns

Vollautomatisierte Produktionslinien am Stand der Technik.

Technische Daten

Anwendung
Wand-, Decken und Dachplatten
Maximale Breite
2,95 m (auf Anfrage bis zu 4,00 m)
Maximale Länge
16,00 m
Maximale Stärke
400 mm
Plattenaufbau
3, 5, 7 oder 8 Schichten
Abbund
Beliebiger Zuschnitt
Holzarten
Fichte
Holzfeuchte
12 % +/- 2%
Optische Qualität
Nichtsicht-, Industriesicht und Sichtqualität
Oberfläche
Beidseitig geschliffen
Gewicht
ca. 470 kg/m³ CLT
Wasserdampf Diffusionswiderstand μ
20–50
Wärmeleitfähigkeit λ
0,11 W/(mK)
Spezifische Wärmekapazität cp
1600 J/(kgK)
Nutzungsklasse
1 und 2

CLT Massivholz von

Die beiden Standorte Bad St. Leonhard und Ybbs a. d. Donau erzeugen das veredelte CLT-Element unter Einsatz von hochtechnologischen Werkzeugen. Rund 140.000 Kubikmeter CLT werden jährlich produziert – das entspricht umgerechnet etwa 2.800 Einfamilienhäusern. Somit kann Stora Enso eine sichere und kontinuierliche Versorgung seiner Kunden garantieren.
Stora Enso Wood Products ist der größte Schnittholzproduzent Europas.
An 20 Produktionsstätten und im weltweiten Vertrieb sind insgesamt rund 4.000 MitarbeiterInnen beschäftigt. Neben CLT stellt Stora Enso WP auch Bauholz, Konstruktionsvollholz KVH, Duo-/Trio-Balken, Brettschichtholz für Japan, Hobelwaren, Effex und ThermoWood als kundenorientierte Lösungen her. Der Konzern beschäftigt sich mit ressourcenschonenden Produkten und forscht ständig an der Weiterentwicklung von innovativen Produktgruppen. Dies spiegelt sich auch im Portfolio des Bereichs Packaging und den Papierprodukten des finnischen Produzenten wider.

Oberflächen von CLT

Nachhaltig hergestellt, sorgsam veredelt und hochwertig verarbeitet, erreicht dieser Holzbaustoff einen besonderen Qualitätslevel. CLT ist in Nichtsicht-, Industriesicht- und Wohnsichtqualität erhältlich, wobei jede einzelne Platte mit geschliffener Oberfläche geliefert wird. Die Sortierung der einzelnen Lamellen erfolgt auf Basis festgelegter Kriterien.

Nicht-Sicht

Bild

Industrie-Sicht

Bild

Wohn-Sicht

Bild
Sonderoberlächen
Bild

Zertifikate – Zulassungen

CLT ist ein zugelassenes und geprüftes Bauprodukt, dessen Produktion strengen externen Kontrollen unterliegt.
Diese gewährleisten das qualitativ hochwertige und sichere Bauen mit CLT.

ETA

Europäische Technische Zulassung für Cross Laminated Timber
Bild
Die ETA regelt die Herstellung und Anwendung von CLT im Europäischen Raum und ist Basis für die CE Kennzeichnung.

PEFC

Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes
Bild
Das PEFC stellt sicher, dass Produkte aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammen – CLT ist PEFC zertifiziert verfügbar.